Fußboden Nachträglich Rezepte

Historischer Boden im Jagdmagazin des Jagdschlosses Grunewald, der bei Festivitäten abgedeckt werden muss, um ihn vor Fett-, Wein-, Saft- oder anderen Flecken zu schützen.
Vergleichsweise neu auf dem Markt sind besonders dünne und leistungsstarke Vakuumdämmungen, etwa vom Hersteller Isover. Hier besteht der Dämmkern aus Kieselsäure, die unter Vakuum mit mehreren Schichten Kunststoff-Aluminium-Folie luftdicht ummantelt wird.
Die Effizienz eines Dämmmaterials erkennen Sie am Wärmeleitfähigkeitswert W/mK. Je geringer der Wert, desto weniger Wärme wird abgeleitet, und umso besser sind die Dämmeigenschaften. Hier sind einige geeignete Dämmstoffe mit Orientierungswerten aufgeführt: